Autozentrum
Fahrzeuge
Fahrzeug-Angebot
Gewerbe-Angebot
Verkaufs-Team
Verkaufs-Service
AGBs NW-GW
Werkstatt
Instandsetzung
Annahme-Team
Ersatzwagen
Teile & Zubehör
Reifen & Räder
Aktionen
Abschleppdienst
Unser Fuhrpark
Unfall Spezialist
Komplett-Service
Annahme-Team
Schnellservice
Ersatzwagen
AGBs Reparaturen
Über uns
Unsere Philosophie
100 Jahre Technik
Historie 1909 bis 2009
Kontakt
Öffnungszeiten
Anfahrtsbeschreibung
Mitarbeiter Suche
Rechtliches
Datenschutz
Interessant
Wetter-Netphen
Klimaanlagen-Infos
Gebrauchtwagen-Ankauf
Feuerwehr Netphen
Wir sind für Sie da:
F. Steiner GmbH
Am Bernstein 28
57250 Netphen

Telefon +49 (0) 2738 / 609-0
Telefax +49 (0) 2738 / 609-307 

www.autozentrum-steiner.de
info@autozentrum-steiner.de


Abschleppdienst Tag und Nacht
Telefon +49 (0) 2738 / 609-110

Werkstatt
Mo. - Fr.   07:30 - 17:30 Uhr
Sa.           geschlossen

Verkauf
Mo. - Fr.   09:00 - 18:00 Uhr
Sa.           09:00 - 13:00 Uhr

Pausen   09:40 - 10:00 Uhr
                 12:30 - 13:00 Uhr
Willkommen im Autozentrum Steiner!

Historie 1909 bis 2009

Hier können Sie mehr über 100 Jahre Entwicklung unserer Firma von der Schmiede zur Landtechnik und zum Autozentrum erfahren.

100 Jahre Steiner Historie
Ein arbeitsreicher aber interessanter Weg: Von der kleinen Dorfschmiede zum Land- & Forsttechnikbetrieb und zum Autozentrum.
1909
Neubau einer Schmiede in Salchendorf
1911
Die Schmiede wird um einen Anbau erweitert.
De Schmedde
1923
Fertigung von Wagen, Ochsenkarren und Pflügen
1938
Verkauf der ersten Schlepper im Kreis Siegen an Mühlenbetriebe in Helgersdorf und Anzhausen
1948
Friedrich Steiner II führt direkt nach Kriegsgefangenschaft die Geschäfte fort.
1950 – 1960
In den fünfziger Jahren wurden zunehmend Ochsen, Pferde und Zugkühe durch Traktoren ersetzt.

1963
Neubau einer Werkstatt an die vorhandene Schmiede. Bei der weiteren Mechanisierung der Landwirtschaft konnte der Betrieb sich durch Lieferung von landwirtschaftlichen Geräten wie z. B. Traktoren, Mähwerken, Heuerntemaschinen, Ladewagen, Heupressen und Bodenbearbeitungsgeräten voll einbringen. Inspektions- und Reparaturarbeiten wurden für alle verkauften Gerätschaften durchgeführt.

1970
Es folgte eine bauliche Erweiterung neben der Werkstatt. Die Übernahme von Werksvertretungen für Garten- und Kommunalgeräte erforderte zusätzlichen Platz. Erfreulicherweise konnte das Werkstattgelände in den folgenden Jahren auf ca. 2000 qm ausgedehnt werden.

1977
Friedrich Steiner II überträgt die Firma auf die nächste Generation und lässt die Friedrich Steiner GmbH gründen. Die Geschäfte liegen nun in den Händen von Friedrich Steiner III und seinen Brüdern Franz-Josef und Christoph. Ein benachbarter Platz der Gemeinde Netphen kann angepachtet werden. Fortan werden dort Landmaschinen gelagert und ausgestellt.

1981
Die Gebrüder Steiner treffen gemeinsam mit ihrem Senior-Chef Friedrich Steiner II die Entscheidung den Betrieb zu verlagern.

1982
Steiner`s übernehmen einen Händler-Vertrag für den Vertrieb und die Reparatur von Subaru – Allrad – PKW`s. Die Verlagerung des Betriebes wurde nun noch dringlicher.

Werkstatt in Salchendorf
Salchendorf
Ebenfalls in 1982 werden Steiner`s Fiatagri Traktoren Vertragshändler im Drei-Ländereck NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz. In den 90-ziger Jahren erfolgte die Umfirmierung der Traktoren und Erntemaschinen auf den Markennamen NEW HOLLAND.

1984
Umzug der gesamten Firma nach Netphen, Am Bernstein

Nach den ersten Erfolgen im Autogeschäft bietet ein weiterer japanischer Auto-Hersteller, die Firma Mazda, einen Händler- und Servicevertrag an. In den Sommermonaten des Jahres 1984 werden die ersten Mazda-Fahrzeuge in Netphen, Am Bernstein ausgestellt.

Die verschiedenen Standbeine Land- und Forsttechnik, Motorgeräte und PKW entwickeln sich am neuen Standort gleichermaßen gut, wobei der PKW-Sektor sich besonders positiv hervorhebt.

1990
Auf dem Grundstück „Am Bernstein 28“ ist es zu eng geworden. Als Folge wird das ca. 5500 qm große, benachbarte Grundstück gekauft.

1995
DAEWOO-Automobile werden im Kreis Siegen-Wittgenstein bzw. ab 2005 unter der Marke CHEVROLET vertrieben.

2002
Es gibt EU-Autos bei Steiner`s Am Bernstein! Die EU-Kommission in Brüssel macht´s möglich, dank geänderter GVO (Gruppenfreistellungsverordnung) wird der PKW Vertrieb bis 31. Mai 2010 neu geregelt.

2003
Die Werkstatt platzt aus allen Nähten. Karosserie- und Lackierarbeiten wurden ausgelagert und werden nun in angemieteten Räumlichkeiten durchgeführt. Bauarbeiten für eine Verkaufs- und Servicehalle beginnen.

Service alle Marken

2008
Mittels der neuen Umgehungsstraße von Netphen ist die Firma Steiner über die direkte Abfahrt „Am Bernstein“ schneller erreichbar.

Durch den Umzug nach Netphen ergaben sich neue Möglichkeiten, so konnten die genutzten Grundstückflächen von ca. 4.200 qm in Salchendorf auf ca. 12.500 qm in Netphen erhöht werden. Die Gebäude Grundflächen wurden um 2.600 qm erweitert und die Belegschaft um 27 Personen ausgebaut.

Im Kreis Siegen Siegen-Wittgenstein konnte der traditionell hohe Marktanteil bei den Traktoren seit dem Umzug nach Netphen fast verdoppelt werden.

Inzwischen zählen Steiner`s auf dem PKW-Sektor zum ersten Viertel der umsatzstärksten Autohäuser Deutschlands.

Die treue Kundschaft ist die wesentliche Stütze des Betriebes. Daher konnte in 2008, dem letzen vollen Kalenderjahr vor dem 100-jährigen Betriebsjubiläum, ein plus von 10 % an Neuwagen im Vergleich zum Jahr 2007 ausgeliefert werden. Der Gesamtmarkt rutschte dagegen um minus 1,6 % ab.

Für Generationen

2009
Ausgereifte Land- und Forsttechnik

Hochspezialisierte Hersteller zählen ebenso zu den heutigen Lieferanten wie eine der weltweit führenden Marken in der Landtechnik: NEW HOLLAND.

Aufgrund verschiedener Verkaufs- und Kundendienstverträge bietet Steiner in Netphen der Land- und Forstwirtschaft im Mittelgebirgsraum des Dreiländerecks von NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz ein genau zugeschnittenes Maschinen- und Geräteprogramm.

Autos für dauerhaften Fahrspaß

Ein umfangreiches Angebot unterschiedlicher Marken an Cabrio`s, Kleinwagen, Golf-Klasse, Kombi`s Van`s und Geländewagen kann der Interessent direkt sehen, anfassen, Probe fahren und kaufen.

Dabei beraten Steiner-Verkäufer eingehend über Modell- und Ausstattungsdetails, um Fahrspaß und einen hohen Werterhalt zu garantieren.

Zusätzlich sind bei Steiner in Netphen selbstverständlich zu haben: stets günstige Finanzierungen, Leasing-Angebote, Langzeit-Service inclusive, super Möglichkeiten aus speziellem Versicherungspool sowie Rücknahme und Restablöse gebrauchter Kundenfahrzeuge.

Selbstverständlich werden im Autozentrum Steiner Diagnosearbeiten, Inspektionen, Reparaturen, Karosseriearbeiten und Lackierungen an allen Fahrzeugen jeder Fahrzeugmarke durchgeführt.

Zukunft
Im Hause Steiner werden die gesellschaftliche und die wirtschaftliche Entwicklung sowie der technische Fortschritt beobachtet, genauestens analysiert und die Ergebnisse zum Wohle der Steiner- Kundschaft eingesetzt.

Als Folge werden stets aktuelle Angebote einschl. bestem Service auch in Zukunft geboten. Anhand einer gemischten Altersstruktur garantiert dies das Steiner Team, in dem auch zwei Generationen der Steiner`s aktiv sind.

Ihr Vorteil - Sie sparen Zeit und Geld.
Markenleiste